jaegerwaffen.de - Logo


Startseite  ·  Hersteller  ·  Bezugsquellen  ·  Waffenrecht



ANZEIGE



ANZEIGE
Erfahrungen und Meinungen zu Krico Jagdwaffen
Finden Sie hier Erfahrungsberichte zu Waffen der Firma Krico.

zurück


Autor: Enrico 10.10.2020
Hersteller: Krico Typ: 301
Kommentar: Eines der schönsten und besten Büchsen die ich verwenden durfte.
Wertung: Wertung: 5/5

Autor: Jo Hesse 16.09.2019
Hersteller: Krico Typ: Halbautomat Cal.22lfb
Kommentar: Ich hatte das Gück einen Halautomaten zu bekommen,
leider fehlen mir ein Paar Ersatzteile ,wer kann mir da helfen.
Es währe schade sie zu vernichten.
Wertung: Wertung: 5/5

ANZEIGE
Krico Jagdwaffen kaufen

Autor: Michael C. Kiefer 09.07.2016
Hersteller: Krico Typ: KK -Mehrlader cal 22lr
Kommentar: Das Gewehr wurde bei Umbauarbeiten im Elternhaus gefunden und war sehr marode. Habe es akribisch restauriert und im angehörigem Schützenverein auf 50 - 100 m mit 22er Speed mun " beschossen. Das Gewehr hat eine sehr schöne Anschlagbacke und schöne Punzierarbeit. Leichtläufiger Verschluß, hohe Treffergenauigkeit, eine Topp Qualitäts- arbeit des Gewehres runden das Bild ab. Möchte es nicht mehr Missen.
Wertung: Wertung: 5/5

Autor: Tante Inge 28.02.2016
Hersteller: Krico Typ: kk-Repetierer 1962
Kommentar: Ich habe vor ca. 8 Jahren über eine Auktionsplattform 2 KK-Repetierer von Krico, Baujahr 1962 & 1972, für jeweils unter 100,- Euro erworben und habe den Kauf sehr zu schätzen gelernt.
Die ältere Büchse besticht durch ihre klassische Schönheit und ihren Stil der noch klassische, liebevolle Handarbeit erkennen lässt. Sie hat reichlich Patina und Gebrauchsspuren die das noch unterstreichen und Ihr noch mehr Klasse verleihen. Mit einem 4x Kahles-Glas von 1966 kann man immer noch 20 Schuss auf einen Bierdeckel auf 100m mit HV-Munition setzen. Soviel zur guten, alten Qualität gegenüber dem modernen Schrott aus China...!
Die andere Büchse ist das optische Gegenteil: Sie hat den funktionellen Charme der 70er wie ein alter VW-Passat; aber sie steht der Schussleistung der Alten nichts nach! Diese Büchse wird intensiv zur Nachwuchsschulung genutzt und sehr geschätzt.
Das einzige Manko sind die Magazine welche nur noch sporadisch für viel Geld zu bekommen sind; das Gerade der Alten wie auch das Gekrümmte der Neuen.
Ich denke nun über einen Krico-KK-Halbautomaten nach und warte gespannt ob mir irgendwann ein Krico-Sniper in .308 (einst für deutsche SEK angeschafft) über den Weg läuft...
Grundsätzlich unterschreibe ich gerne, dass man mit einer Krico nichts falsch machen kann.
Wertung: Wertung: 5/5

ANZEIGE
Krico Jagdwaffen kaufen

Autor: Bernhard Schraml 05.10.2015
Hersteller: Krico Typ: 902 deluxe
Kommentar: Habe diese Waffe in Kaliber 30-06. Schussleistung absolut präzise. Verarbeitung und Optik sind sehr gut. Schlossgang ist butterweich.
Für den täglichen Jagdbetrieb ist sie mir eigentlich zu schade, nehme sie daher nur selten. Preis-/Leistungsverhältnis ist m.E. wirklich in Ordnung.
Wertung: Wertung: 5/5

Autor: Ich 26.03.2014
Hersteller: Krico Typ: Mod. 600 Kal. 308
Kommentar: Ich bin Besitzer einer alten Krico-Stuttgart Repetierbüchse (Mod. 600) aus dem Jahr 1980 - Made in Germany. Habe sie durch Zufall vor ein paar Jahren als Ladenhüter im Jagdgeschäft gefunden. Der Schlossgang ist butterweich und die Schussleistung super. Verarbeitung top! Hab mir ein Zeiss Duralyt 3-12x50 LA montieren lassen. Bin mit der Kombination sehr zufrieden.
Leider werden die Waffen nicht mehr gebaut, aber auf dem Gebrauchtmarkt findet sich noch so einiges.

Aber aufpassen: Ersatzteilversorgung gibt es so gut wie keine mehr, dafür kann man echte Schnäppchen machen. Wichtig ist vor allem, dass das Magazin gut in Schuss ist, das rostet gerne. Und gebrauchte Magazine gehen bei eGun für ca. 100,- EUR weg!!
Wertung: Wertung: 5/5

ANZEIGE
Krico Jagdwaffen kaufen



zurück



Urheber­recht © 2014 - 2021
jaegerwaffen.de/­jägerwaffen.de
auf facebook teilen   auf google+ teilen   auf twitter teilen Impressum
Haftungs­ausschluss